Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung
Für die Rechtsbeziehung zwischen Kunden und dem Fachmarkt Karl Grabuschnigg (im folgenden „G-KARL“ genannt) sind ausschließlich die nachstehenden Bedingungen maßgebend, auch wenn er die Bestellung im Namen eines Vereines oder Institutes tätigt. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt. Auch wenn G-KARL in Kenntnis abweichender Bedingungen des Kunden Ware vorbehaltlos liefert, gelten aus schließlich die G-KARL -Bedingungen.

2. Vertrag
Angebote von G-KARL sind unverbindlich. Vertragsabreden kommen ausschließlich durch schriftliche Auftragsbestätigung von G-KARL zustande. Dies ist auch für den Lieferumfang maßgeblich. Änderungen und Ergänzungen des Auftrages sind für G-KARL nur verbindlich, wenn sie schriftlich bestätigt werden oder mit einem ausdrücklich bevollmächtigten Vertreter getroffen werden. Die Katalogpreise verstehen sich als €-Verkaufspreise ab Werk, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

3. Lieferung
Sofern nicht in der Auftragsbestätigung ausdrücklich vorgesehen, gelten keine festen Liefertermine.
Die Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass G-KARL selbst richtig und rechtzeitig beliefert wird und die fehlende Verfügbarkeit der Ware nicht zu vertreten hat.
Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Kunden.
Verpackungskosten geben wir zum Selbstkostenpreis weiter. Die Kosten für Versand- und Transportversicherung berechnen wir pauschal. Die Verpackung dient dem Transportschutz.
Lieferungen erfolgen in handelsüblicher Qualität. Durch Herstellung und/oder Weiterentwicklung bedingte zumutbare Änderungen billigt der Kunde als vertragsgerecht.
G-KARL gestaltet Gravuren und Werbeaufdrucke in Form, Farbe und Ausführung sowie Anbringung auf dem Artikel in der für G-KARL am werbewirksamsten erscheinenden Art und Weise.
Soweit mit dem Kunden keine anderen Vereinbarungen getroffen wurden, ist G-KARL in der Gestaltung und Ausführung von Gravur/Werbeaubringung frei.

4. Werkzeuge und Sonderanfertigungen
Werkzeuge zur Anfertigung besonderer Waren bleiben bei anteiliger Berechnung Eigentum von G-KARL. Werkzeuge und Druckwerkzeuge werden mit den tatsächlichen Selbstkosten berechnet. Bei Sonderanfertigungen liegt die aus schließliche Haftung für Urheberrechte und urheberrechtsähnliche Rechte beim Kunden. Mindestauftragswert bei Sonderanfertigungen abweichend vom Sortiment sind € 500,00.

5. Zahlungen
Zahlung innerhalb 8 Tagen rein netto, ab Rechnungsdatum. Eine Lieferung gegen Nachnahme oder Vorauskasse bleibt vorbehalten. Zur Aufrechnung oder Einbehaltung von Zahlungen ist der Kunde nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen berechtigt.
Die Abtretung von Forderungen gegen G-KARL ist ausgeschlossen. Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in der Höhe von 3 % über der jeweiligen Bankrate in Anrechnung gebracht.

6. Eigentumsvorbehalt
G-KARL behält sich das Eigentum an den gelieferten Waren bis zur vollständigen Erfüllung ihrer sämtlichen gegenwärtigen Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung mit dem Kunden vor.

7. Gewährleistung
Bei einer berechtigten, rechtzeitig erhobenen Mängelrüge kann G-KARL nach seiner Wahl Ersatz liefern oder nachbessern. Die Geltendmachung weitergehender Ansprüche, insbesondere von Mangelfolgeschäden ist ausgeschlossen. G-KARL kann zur Prüfung oder Abwicklung einer Mängelrüge verlangen, dass die Ware auf Ihre Kosten und Weisung zum Versand zu bringen ist.
G-KARL haftet nicht für das Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft.
Im übrigen haftet G-KARL nicht für leichte Fahrlässigkeit. Eine Haftung von G-KARL beschränkt sich auf den Ersatz des typischerweise vorhandenen Schadens.
Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

8. Abbildung von Werbeaufdrucken/ Gravuren
G-KARL behält sich vor, den an den Kunden gelieferten Artikel bzw. die Werbeaufschrift/Gravur für werbliche Zwecke abzubilden.

9. Datenschutz
Die im Rahmen des Datenschutzgesetzes zulässigen und für G-KARL geschäftsnotwendigen Daten werden EDV-mäßig gespeichert und verarbeitet.

Bitte lesen Sie diese Erklärung sorgfältig vor Verwendung der Website, da hier erläutert wird, wie wir personenbezogene Daten sammeln, verarbeiten bzw. speichern. Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum, Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser, anfragende Domain.

 

Wir verarbeiten und speichern sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen von E-Mail-Anfragen übermitteln (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, etc.) zur Durchführung der von Ihnen gewünschten Kontaktaufnahme sowie zur weiteren Pflege von Kundenbeziehungen. Diese Daten werden bis auf Ihren schriftlichen Antrag zur Löschung bei uns gespeichert.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur dann erfasst, wenn Sie Angaben freiwillig, im Rah­men einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen ihres Browsers tätigen. Sollten wir Daten an externe Dienstleister weitergeben, so werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den ge­setzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzli­chen Bestimmungen von §8 DSG, §96 TKG*.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über die Herkunft der Daten, die Empfänger und über den Zweck der Speicherung dieser Daten zu verlangen. Darüber hinaus haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung Ihrer Daten. Kontaktieren Sie uns dazu an der Adresse (Link, E-Mail)*.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab 06/2013*. Alle zukünftigen Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Website bekannt gegeben. Sie sollten diese daher regelmäßig auf Neuerungen oder Änderungen überprüfen. Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder sonstige Anfragen bezüglich dieser Daten-schutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns an der im Impressum angeführten Adresse (Link, E-Mail)*.

Verwendung personenbezogener Daten für Eingabeformulare (Option):

Im Rahmen von Eingabeformularen werden IP-Adresse, Name, Adresse, E-Mail-Adresse,  zur Durchführung der Kontaktaufnahme,  sowie zur weiteren Pflege von Kundenbeziehungen erhoben. Sofern Sie über ein entsprechendes Formular der Zusendung eines Newsletters zugestimmt haben, werten wir zur Optimierung unseres Angebots empfängerbezogen aus, welche Inhalte des Newsletters besonders interessant sind. Hierbei werden im Rahmen einer indivi­duellen Profilierung die Öffnung bestimmter Inhalte oder das Klickverhalten im Newsletter erfasst und ausgewertet. Sie können Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters jederzeit widerrufen, indem Sie sich auf unserer Website aus dem Newsletter austragen. Den Link zur Abmeldeseite finden Sie hier (Link)* oder in jedem Newsletter. Sämtliche über die entsprechenden Formulare erhobenen Daten werden bis auf Ihren schriftlichen Antrag zur Löschung bei uns gespeichert.

 

Links (Option): Diese Website enthält Links zu anderen Websites (JKSportpreis) . Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, der zu Websites von Dritten führt, ist zu beachten, dass diese Websites eigene Datenschutzbestimmungen haben. Bitte überprüfen Sie die Datenschutzbestimmungen bei Verwendung dieser Websites, da wir keine wie immer geartete Verantwortung oder Haftung für Websites von Dritten übernehmen.

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Feldkirch.

Go to top